Konzentrationstraining

Die Zahlen der Kinder mit Konzentrationsproblemen sind zwar erschreckend – aber die gute Nachricht: Konzentration , Geduld, Ausdauer und Anstrengungsbereitschaft sind lernbar und können in einem gezielten Konzentrationstraining entsprechend gefördert werden – jeder hat die Fähigkeit sich zu konzentrieren, das ist biologisch bedingt.

Konzentration ist für Erfolg in Schule und Berufsleben sehr wichtig.

Schwerpunkt des Konzentrations-Förderprogramms ist ein ganzheitliches Training – auf physischer, psychischer, und mentaler Ebene. Mit gezielten Konzentrationsübungen will ich mit meinen Patienten helfen die Konzentration steigern.
Dies wird durch entsprechende Körper- und Wahrnehmungsübungen über alle Sinne erreicht – was eine Steigerung der Konzentrationsfähigkeit ermöglicht.

Vorteile des Konzentrationstrainings

Im Konzentrationstraining erlernt das Kind durch verschiedene Konzentrationsübungen auf spielerische Art und Weise:

  • Bewegungsübungen zur Stärkung des körperlichen Gleichgewichts.
  • die Schulung von Konzentration und Merkfähigkeit
  • Stärkung der Ausdauerbereitschaft
  • die Fähigkeit, Ausgeglichenheit zu entwickeln und Lernstress abzubauen.

Seit vielen Jahren berate und trainiere ich Kinder, aber auch Erwachsene, die unter Konzentrationsprobleme leiden und erziele gute Erfolge.
Konzentration ist keine Eigenschaft, die man einmal erwirbt und immer und jederzeit vorhanden ist, sondern eine Fähigkeit, die man sich immer wieder bewusst machen muß. So ist ein gezieltes Konzentrationstraining die Voraussetzung für gute Konzentration.