Hypnose für Kinder und Jugendliche

Aus der gängigen Praxis wissen moderne Therapeuten mittlerweile, dass Kinder sehr empfänglich für Hypnosetherapie sind. Kinder haben noch einen direkten Kontakt zu ihren Gefühlen und erleben Wahrnehmungen mit all ihren Sinnen. Trance ist bei Kindern ein ganz natürlicher Zustand, sie können gedankenversunken in ein Spiel eintauchen oder ganz fasziniert und aufmerksam einer Geschichte lauschen. In meiner Praxis arbeite ich mit viel Einfallsreichtum, wobei mein pädagogischer Hintergrund dabei vom großen Nutzen ist.

Ich setze Hypnose bei Kindern immer individuell ein, entsprechend der Altersstufe und Wahrnehmungswelt des einzelnen Kindes.

In Form von Geschichten, die eine gezielte Veränderung im Unterbewusstsein ermöglichen, arbeite ich unter anderem Lern- und Konzentrationsstörungen, Bettnässen und Schulängste gemeinsam mit den Kindern auf.